Universität Heidelberg | Theologische Fakultät Trier
Ortsangaben der Bibel (odb)

orte Ortsnamen Literatur Karte      

Bīr es-Seba‘

 

Koordinaten / Typ

 

Zugewiesene Ortsnamen   

Palestine Grid 1304.0720  
X Y (WGS 84) 34.7944828 31.2389286  
Typ Ort  
       

 

Ortsbeschreibung

1. Lage: im Zentrum der heutigen Stadt Be’er Ševa‘

2. Höhe: ca. 280 m ü NN

3. Größe: unbekannt

4. Archäologische Aktivitäten

  • 1951‒1960: Ausgrabungen (Centre national de la recherche scientifique, Paris, Jean Perrot)
  • seit 1969: verschiedene Sondierungs- und Rettungsgrabungen

 

5. Besiedlung

  • Ch: Wohngruben und Siedlungsreste
  • E I: Siedlungsreste (11./10. Jh. v.Chr.)
  • EII: Siedlungsreste (9.‒6. Jh. v.Chr.)
  • R: Siedlungsreste
  • By: Siedlungsreste, Gräber
  • Frühislamisch: Siedlungsreste

 

6. wichtige Fundgruppen

 

 

Lexikonartikel (dem Fundort zugeordnet)

  • NEAEHL 1 (1993), 161-163 (Perrot, Jean, Art. Beersheba. The Chalcolitic Settlements)
  • WiBiLex 2010 (Jericke, Detlef, Art. Beerscheba, 3.1.)

 

Literatur (dem Fundort zugeordnet)

Gophna, Ram / Yisraeli, Yael 1973aGilead, Itzhak 1987aFantalkin, Alexander 2000aSonntag, Flavia 2001aBaumgarten, Ya‘aqov 2003aPanitz-Cohen, Nava 2005a